Was wurde aus

gudrun-leitner-titel

Was wurde aus… Gudrun Leitner?

DORTEX Design-Award – die ehemaligen Preisträger/-innen

Der DORTEX Design-Award geht in diesem Jahr in die 3. Runde. Gerne möchten wir diesen Anlass für einen kleinen Rückblick nutzen. Wie hat sich die kreative Arbeit der letztjährigen Preisträger/-innen durch die Teilnahme am DORTEX Design-Award verändert?

Gudrun Leitner

Gudrun arbeitet seit 2005 daran, Bilder aus Baumwollstoffen zu erstellen. Die vorgegebene Farbe und Struktur der Baumwollstoffe, das Applizieren der Stoffflächen sowie das Umranden jeder Stoffkante mit dem Nähgarn von Alterfil ergibt ein leichtes Relief, eine leichte räumliche Wirkung, eine intensive Klarheit: eine neue Darstellung von Bildern.

Die neuen Bilder entstanden durch die Zusammenarbeit mit dem Fotografen Manfred Klimek.
Uns beide verbindet die Faszination am Echten, Authentischen, das erkennen von Emotionen, das Gelebte.

Damit ich unbefangen arbeiten kann, habe ich mir bewusst Fotos von Personen herausgesucht, die ich nicht kannte und habe erst nach der Fertigstellung der Bilder mich nach den Namen erkundigt.

Es sind und waren großartige Künstler.

gudrun-leitner1

Nikolaus Harnoncourt, Detail, 2015.

gudrun-leitner2

Nikolaus Harnoncourt, 2015, 150 cm x 90 cm, Baumwolle appliziert.

gudrun-leitner3

Bernhard Minetti, Detail, 2015.

gudrun-leitner4

Bernhard Minetti, 2015, 300 cm x 150 cm, Baumwolle appliziert.

gudrun-leitner5

Patricia Highsmith, Detail, 2015.

gudrun-leitner6

Patricia Highsmith, 2015, 150 cm x 150 cm, Baumwolle appliziert.

Homepage von Gudrun Leitner und Facebook-Seite von Gudrun Leitner

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.