Einsendungen Textilkunst 2015, Preisträger 2015

Puppe – Hedda S., Sonsbeck (10 Jahre)

20150208_181852~2Ich habe immer sehr viel mit der Hand genäht, bis ich vor 2 Jahren zu meiner Kommunion von Mama und Papa meine erste eigene Nähmaschine bekommen habe. Viele Kleinigkeiten, 2 Puppen und einen Patchworkteddy habe ich mir schon genäht. Für meine Bewerbung hab ich mir überlegt, eine schöne Puppe nach meinen Vorstellungen für euch zu nähen. Ich fuhr mit Mama zum Stoffgeschäft  und durfte mir nach meinem Geschmack verschiedene Stoffe  aussuchen. Zuhause malte ich mir ein Schnittmuster  für die Puppe, das Kleid mit Überrock und die Stiefel.

Mit Mamas Ratschlägen und Tipps habe ich die Puppe dann ganz alleine genäht, gestopft, bestickt, bemalt, Ihr ein schönes Kleid mit Spitzenrock und Federboa am unteren Rand genäht, Stiefel aus Kunstleder genäht, sie angezogen und ihr lange Haare aus Wolle angenäht. Ich hoffe, sie gefällt euch und  würde mich sehr freuen, von euch zu hören.

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

37 Kommentare zu “Puppe – Hedda S., Sonsbeck (10 Jahre)

  1. Annette & Caroline Schulte

    Hallo Hedda,
    deine Puppe ist wunderschön. Wir wünschen Dir noch viele weitere schöne kreative Ideen und drücken Dir ganz feste die Daumen!!!!!!

    Annette & Caroline

    Antworten
  2. Regina Voß

    Liebe Hedda!

    Die Puppe ist wirklich superschön !!!
    Man sieht, dass Du wirklich Spaß und Freude daran hast kreativ zu sein.

    Du hast Talent!!

    Mach bitte weiter so und ich wünsche Dir viel Glück.

    Viele Grüße!

    Regina Voß

    Antworten
  3. Melanie Schön

    Ganz toll Hedda! Wahnsinn was Du schon alles kannst. Als ich in Deinem Alter war, war ich draußen auf dem Spielplatz oder habe mit Puppen gespielt…aber nie wäre mir die Idee gekommen mir selber eine Puppe zu gestalten. Wahnsinn…mach weiter so! Echt super klasse!

    Antworten
  4. Düsselglück HandWerk T. Riemann

    Ganz toll, ich finde es sehr schön, wenn man in Deinem Alter Interesse an Handarbeiten hat. Weiter so. Prima:-)

    Antworten
  5. Claudia

    Tolle Arbeit! Ich freu mich dass es auch heute noch Mädels gibt die sich für Handgemachtes interessieren und dass du Talent hast, hast du mit deiner Puppe unter Beweis gestellt! Ich bin richtig neugierig und würde gerne Mäuschen spielen, was du aus deiner Begabung noch alles machst – hoffentlich ne ganze Menge!
    Alles Gute für dich und viele viele Ideen!

    Antworten
  6. Sandra Ghin

    Toll liebe Hedda, das es noch so junge Mädchen wie dich gibt,
    die gelernt haben so schöne Handarbeiten zu machen!Ich hoffe
    du gewinnst!Schön geworden!lg

    Antworten
  7. Sandra Ghin

    Liebe Hedda,es freut mich sehr das es noch so junge Mädchen gibt,
    die so tolle Handarbeiten herstellen können!Toll gemacht ich hoffe du
    gewinnst!Lg

    Antworten
  8. Petra Gerlitzki

    wunderschönes Püppchen, dass du mit viel Liebe und Kreativität ganz toll hinbekommen hast. Sophie und mich hast du als Fan deiner Arbeit schon dazugewonnen.

    Antworten
  9. Jessica Pistor

    Ich finde es sehr beeindruckend wie kreativ schon manche Kinder in so jungen Jahren sind. Sieht richtig toll aus. Mach weiter so!

    Antworten
  10. Steffi Hülsen

    Als ich 10 Jahre alt war habe ich Sticker getauscht… An Sticken habe ich sicherlich nicht gedacht – geschweige denn an Nähen.
    HEDDA das hast Du ganz fantastisch genäht. Schön, dass du
    in so jungen Jahren schon so kreativ bist. Da kann die Mama stolz auf dich sein 🙂 und du auch auf dich natürlich!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.