Schlagwort-Archive: Trenchcoat

OPEN YOUR I – Look 3 – Daniela H., Lehre

outfit_3fDie vorgelegten Arbeiten sind Teil meiner women‘s wear Abschlusskollektion OPEN YOUR I, welche ich an der Königlichen Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen entworfen und gefertigt habe.

Mein Projekt setzt sich im Wesentlichen mit dem Akt des Ausziehens von Kleidung auseinander.

Es gibt Menschen, die mehrmals täglich aus unterschiedlichen Gründen ihre Kleidung wechseln. In meinem Projekt untersuche ich, in wie weit TrägerInnen durch bewusstes Ablegen und vor Auge führen der Kleidung, den Prozess des ständigen Kleiderwechselns entschleunigen können. Durch dieses Bewusstsein, soll die Signifikanz von Kleidung hervorgehoben werden. Weiterlesen

kitsune – Laura W., Bielefeld

Laura Wullenkord_kitsune2kitsune

Der Zustand der Unabhängigkeit, ohne Unterdrückung und Gefangenschaft – Die Freiheit;
Seine eigenen Entscheidungen treffen und sich von Fesseln und vorgegebenen Mustern befreien.

Inspiriert vom Origami, ist der Grundschnitt des Oberteils ein Quadrat aus dem sich mehrere Kleidungsstücke falten lassen. Das hellblaue Hemd ist der Ausgangspunkt. Durch das Falten der leichten, fallenden Stoffe entstehen ein dunkelblauer Trenchcoat oder ein schwarzes Cape. Auch weitere frei gewählte Mischformen, die aus neuen Tragvariationen entstehen können, lassen sich drapieren. Magnete halten die Verbindungsstellen der Faltungen zusammen und ermöglichen eine unsichtbare Verbindungsmöglichkeit. Details wie Taschen, Schulterklappen, Gürtel, Gürtelschlaufen, Knöpfe und Knopflöcher vervollständigen die Kleidungsstücke.

Weiterlesen