Schlagwort-Archive: Schuhe

Strickkollektion – Angela R., Frankfurt

IMG_7127 (Copy)Meine Ideen bzw. wie ich dazu kam etwas zu stricken, liegt in meinem Hauptberuf. Ich arbeite als Tagesmutter und ich stricke zur Geburt des Geschwisterchens oder auch auf Wunsch „meiner“ Eltern. Seit ein paar Monaten habe ich einen Dawanda-Shop eröffnet. Hier sind noch mehr von meinen Ideen veröffentlich. Es gibt dort auch Produkte nach Anleitung, die dann etwas verändert habe. Diese Bilder, die ich hier eingereicht habe,  sind von mir entworfen und handgestrickt worden.
Ich achte auch darauf, dass ich bei Babys und Kleinkinder so wenig wie möglich Seitennähte habe.
Weiterlesen

Espadrilles – Helene K., Iserlohn

Der Oberstoff für die Schuhe ist aus einem Kartoffelsack.  Für die nötige Stabilität habe ich eine Bügeleinlage verwendet. Bevor ich die einzelnen Schnittteile mit dem Futter verstürzte und an die Sohle nähte, brachte ich Perlen- und Pailettenstickereien auf.

Zu den Stickereien inspirierten mich eigene Arbeiten aus meinen Skizzenbüchern, da ich gelegentlich Streubilder zeichne, die ähnliche Formen aufweisen, nur weniger bunt sind.

Als die ersten Schnittteile der Espadrilles bestickt waren, erinnerten sie mich an einen Blick durch das Mikroskop, bei dem viele verschiedene Mikroben und Kleinstlebewesen zu sehen sind. Vielleicht die Welt der Tiefsee und ein sich darin befindender Mikroben-Kindergarten. Mit dieser Assoziation stellte ich die Stickereien fertig.

Zum Schluss verband ich Schuh und Sohle mit dem Festonstich.

Weiterlesen

Schuhe – Sevim K., Nachrodt

IMG_5445 (Copy)Mein größter Traum war schon immer Modedesignerin zu werden, dies hat mich dazu inspiriert eine schulische Ausbildung zur Bekleidungstechnischen Assistentin mit meiner Fachhochschulreife zu machen. Ich nahm einen zwei stündigen Schulweg auf und kam meinen Träumen ein bisschen näher. Im Rahmen meiner Ausbildung haben wir in der Mittelstufe eine Modenschau gemacht. Meine Jacke ist aus einem Pflichtstoff den wir verwenden mussten. Er ist aus 100 prozentiger Baumwolle, welches aus unserer Partnerschule aus Afrika ist. Das tolle Muster inspirierte mich dazu eine Jacke mit Schwarzem Beleg zu fertigen.

Es hat etwas von einer ´Mauer-Optik`. Auch wenn die Jacke oversize geschnitten ist, kann man diese mit einem passenden Gürtel binden und somit eine schmale Taille erreichen. Für die Espadrilles haben wir nur die Sohle bekommen und unsere Aufgabe war es, einen Schuh zu gestalten. Dazu erstellte ich ein Schnittmuster, bestickte die Schuhe mit den Perlen und nähte die Sohle per Hand an. Dazu habe ich mich für einen Satinband als Schnürung entschieden. Das ganze macht einen sportlich eleganten Eindruck. Die Idee zu meinem Abendkleid kam mir als ich im Internet recherchiert habe. Es sollte etwas besonderes sein. Es erinnert mich an Cinderella. Ich fertigte mein Kleid aus einem blauen Futterstoff und einem bestickten und mit Straß besetzten Stoff. ie Ärmeldetails sollten den Eindruck wie eine Art Handschmuck/Handschuh sein.

Weiterlesen