Schlagwort-Archive: Hemd

Transformation #1 – Maj-Britt K., Düsseldorf

Teilnahmeformular-2018-V1-sp-1.jpgTRANSFORMATION

AUTUMN / WINTER 2017/2018 MAJ-BRITT K.

Raus

„Versilberte Welt, du drehst dich, wie ein Karussell

Versilberte Welt, du drehst dich wie ein Karussell. Bei dem Lärm und der Musik vergesse ich mein Selbst. Du zeigst mir, wie man atmet, arbeitet und schwitzt. Doch den Weg der Wege, den verrätst du nicht. Lass die Fünf mal gerade sein funktioniert nicht. Hirn raus, Hirn rein, Frankenstein regiert mich. Augen bis zum Tellerrand, niemals drüber.
Viel zu große Angst vor dem wahren Gegenüber. Im Labyrinth, verworrene Gänge, mit Gedanken vollgestopft. Ich dreh am Rad, nehme kurz Rast, raste aus. Im Schleudergang von Ecke zu Ecke finde nicht mehr raus.“

Songtext – „Raus“ von Planetarium

Menschliche Anpassung

In der heutigen Zeit geht es oftmals vor allem darum, nicht aufzufallen, sich der Gesellschaft und seinen Mitmenschen anzupassen.

Weiterlesen

Transformation #2 – Maj-Britt K., Düsseldorf

Teilnahmeformular-2018-V1-sp-1.jpgTRANSFORMATION

AUTUMN / WINTER 2017/2018 MAJ-BRITT K.

Raus

„Versilberte Welt, du drehst dich, wie ein Karussell

Versilberte Welt, du drehst dich wie ein Karussell. Bei dem Lärm und der Musik vergesse ich mein Selbst. Du zeigst mir, wie man atmet, arbeitet und schwitzt. Doch den Weg der Wege, den verrätst du nicht. Lass die Fünf mal gerade sein funktioniert nicht. Hirn raus, Hirn rein, Frankenstein regiert mich. Augen bis zum Tellerrand, niemals drüber. Viel zu große Angst vor dem wahren Gegenüber. Im Labyrinth, verworrene Gänge, mit Gedanken vollgestopft. Ich dreh am Rad, nehme kurz Rast, raste aus. Im Schleudergang von Ecke zu Ecke finde nicht mehr raus.“

Songtext – „Raus“ von Planetarium

Menschliche Anpassung

In der heutigen Zeit geht es oftmals vor allem darum, nicht aufzufallen, sich der Gesellschaft und seinen Mitmenschen anzupassen.

Weiterlesen