Preisträger 2015

Kategorie Kostüm-Design:

1.Preis (Gold):

Joyce van den Goor, Margraten – www.facebook.com/pretzlcosplay
(Königin Ravenna, Eiskönigin, Prinzessin Cadence´s Hochzeitskleid)

2. Preis (Silber):

Marja Kettner, Dortmund (Das Mädchen mit dem Perlenohrring, Die Herzogin, Pride and Prejudice)

3. Preise:

Best Youngster (Kategorie Kostüm-Design):

Merle Schmidt , Essen (Kostüm „Rosali“)

Kategorie Textilkunst:

1.Preis (Gold):

Edda Wielert, Hannover
(My Boyfriend was a Cub Scout: Outfit 1, Outfit 2, Outfit 3)

(Pressebericht Hannoversche Allgemeine Zeitung, 19. März 2015)

2. Preis (Silber):

Anja Tonk, Dresden (Hummingbird Collier, Serena Collier, Aquarius Collier)

(Eigener Bericht Pearlfactory Blogspot, 19. März 2015)

3. Preise:

Best Youngster (Kategorie Textilkunst):

Hedda Schmidt, Sonsbeck (Puppe)

(Pressebericht WAZ, 30. März 2015)
(Bericht der Marienschule Xanten Marienschule Xanten, 25. März 2015)

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit dem höchsten Publikumsvoting je Kategorie (Voting-Stand vom 1. März 2015) kam zusätzlich in die Endrunde, sollte er/sie nicht bereits von der Jury bestimmt worden sein. Dabei zählte die Höhe des durchschnittlichen Votings der eingereichten Wettbewerbsbeiträge pro Teilnehmer.

Das höchste Besucher-Voting erreichte:

Textildesign: Karina Giesbertz (Quilt Regenwald) mit einer Wertung von 4,84
Kostüm-Design: Merle Schmidt (Kostüm „Rosali“) mit einer Wertung von 4,46

Beide wurden zur Finalrunde am 18. März 2015 nach Dortmund eingeladen.

Die endgültige Kategorie-Zugehörigkeit wurde von der Jury festgelegt und kann von der auf der Website gezeigten Einteilung abweichen.

Die veröffentlichten Beiträge können weiterhin angeschaut, kommentiert und (ohne Relevanz für die Endrundenauswahl) bewertet werden.