Kategorien und Preise 2017

Neben dem Titel „Preisträger DORTEX Design-Award 2017“ erhalten die Sieger jeweils ein Preisgeld für den weiteren Ausbau ihres Ateliers bzw. ihrer Kreativ- Werkstatt.

Die Jurysitzung, Preisverleihung und Eventshow finden am 14. und 15. März 2017 im Rahmen der CREATIVA 2017 statt, Europas größte Messe für kreatives Gestalten.

In sechs Kategorien wird je ein Gewinner / eine Gewinnerin mit einem Preisgeld von je 1.500 Euro ausgezeichnet.
Die Zweitplatzierten bekommen jeweils einen hochwertigen Sachpreis der Firma Prym. Weitere Preise werden freundlicherweise von burda style und OZ-Verlag bereitgestellt.

 6 Kategorien – dotiert mit je 1.500 Euro:

  • „Best of Nähen & Schneidern“ – Kreativ mit Nadel, Stoff und Faden: Mode, Kleidung, Accessoires (Kategorie für Amateure).
  • „Best of Kostümdesign“ – Kreative Outfits: Traditionell und Fantasy bei denen die phantasievolle Weiterentwicklung des Kostüms im Vordergrund steht und nicht die reine Umsetzung (Kategorie für Amateure).
  • „Best of Stricken & Häkeln“ – Kreativ mit Wolle: Mode, Bekleidung, Accessoires (Kategorie für Amateure).
  • „Best of Textilkunst“ – Kreative textile Kunstwerke und Objekte: Stoff-Installationen, Quilt, Filz und Patchwork-Arbeiten, Stick-Kunst, Schmuck.
  • „Best of Mode-Design“ – Kreatives Design: Mode, Bekleidung (Kategorie für Auszubildende und Studenten im Bereich Mode-Design)
  • „Best of innovative Kreationen“ – Kreative neue Ideen: bedarfsorientierte Bekleidung, Accessoires, Handarbeiten (Kategorie für Amateure)

Sonderkategorie  – dotiert mit 1.000 Euro:

  • „Best Youngster“ – Nachwuchs-Sonderpreis für junge Kreative unter 18 Jahren.