Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für den DORTEX Design-Award 2015 ist abgelaufen!

Phantasievolle Kostüme und kreative Lieblingsstücke, Sie lieben es eigene Kreationen zu entwerfen und umzusetzen?

Stricken, Häkeln, Quilten, Nähen, Weben, Filzen, Upcycling oder Re-Design: Ihre phantasievollen Entwürfe setzen Sie mit diesen oder ähnlichen kreativen Techniken um.
Auch wenn Sie vielleicht schon die eine oder andere Ihrer Kreationen verkauft haben, Ihren Lebensunterhalt verdienen Sie nicht damit.

Finden Sie sich in der Beschreibung wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung zum DORTEX Design-Award 2015.

Und so geht´s:

  • Bitte lesen Sie zunächst unsere Teilnahmebedingungen. Mit der Absendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich automatisch damit einverstanden.
  • Wählen Sie bis zu 3 Ihrer Kreationen für Ihre Bewerbung aus.
  • Fotografieren Sie Ihre Kreationen – bis zu 6 Fotos je Wettbewerbsarbeit können eingeschickt werden.
  • Erstellen Sie einen kleinen Text zu jeder Ihrer Wettbewerbskreationen. Beschreiben Sie z.B. welche Materialien und Techniken Sie verwendet haben, wie Sie zu dieser Kreation inspiriert wurden usw.
  • Senden Sie Ihre Fotos und Texte per E-Mail an teilnahme@dortex-design-award.de (je E-Mail nicht mehr als 6 MB), an DDA2015@unternehmensbetreuer.de (für größere Anhänge)  oder geben Sie uns z.B. Ihren Dropbox-Ordner frei. Natürlich können Sie uns auch per Post eine CD oder DVD einsenden.
  • Laden Sie das Teilnahmeformular herunter und drucken es aus (bitte hier herunterladen). Senden Sie es ausgefüllt und unterschrieben per Post an:
    DORTEX Design-Award 2015
    Kammerstück 21
    44357 Dortmund
    per Fax an 0231 – 93 71 00-19 oder eingescannt per E-Mail zusammen mit Ihren Fotos und Texten.

Achten Sie darauf bei jeder Einsendung, egal ob per Post, per Fax oder per Mail, immer dieselbe E-Mail Adresse zu verwenden, damit wir Ihre Einsendung richtig zuordnen können.

Jede/-r Einsender/-in erhält von uns eine Einsendebestätigung. Sollte der Eingang Ihrer Bewerbung nicht innerhalb von 2 Tagen bestätigt worden sein, bitten wir um kurze Rückmeldung.

Der Einsendeschluss wurde bis 14. Februar 2015 verlängert!