Best of Textilkunst 2018

Tasche – Helena R., Villenbach

_20180203_011359 (Copy)Liebes Team,

im Namen von meiner Mutter hiermit die Teilnahme und die Beschreibung an dem Wettbewerb zur Kategorie „Textilkunst“ :

Mit irgendeiner Altkleider Aktion bekam ich sehr viele Krawatten von Bekannten und Freunde. Diese Prachtstücke waren weder zum Gebrauch zum Tragen noch zum weitergeben und doch zu schade zum Wegwerfen.

Die Idee aus Krawatten zu kreiieren habe ich bereits im Internet oder in Zeitschriften gesehen. Dieses selbst auszuprobieren – ist ein Erlebnis der Kunst!

Die Ideen und Techniken von Patchwork und Quirlten, Stickereien entstehen  beim Nähen selbst. Es gibt so zusagen kein festes Planen.

Mein Kunsterlebnis habe ich jetzt in diesen 2 Taschen wiedergegeben. Es ist schwer in Worte zu fassen. Weil in jedem Bestandteil der Tasche  ist die Kunst im Detail. Es ist besser man betrachtet dies mit der Lupe…

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.