Best of Textilkunst 2018

Sleigh ride in the snow – Isabelle T., Dortmund

screenshot_20180204-22343206Allen Modellen liegt die Idee zugrunde Tradition und Innovation in moderner Ästhetik zu vereinen. Das Design des individuellen Stiefels greift den Charakter des Beschenkten in Thema, Farb- und Materialauswahl auf.

Das Grundmaterial ist Filz. Die statische Struktur des Filzes erschafft eine 3D-Ansicht des Stiefels und bietet die Bühne für filigrane Stickereien, Ornamente und das Modell umspielende Bänder. So schafft jedes Designstück eine eigene kleine Welt und erweckt individuelle Ideen und Erinnerungen des Weihnachtsthemas. Das eigens kreierte Schnittmuster ist allen Modellen gleich und ergibt eine Stiefellänge von 52 cm. Der Fuß misst in seiner Länge ca. 23 cm. Das Design des Schnittmuster erinnert den Betrachter durch seine geschwungene Leichtigkeit an den Zauber einer Märchenwelt zur Weihnachtszeit.Fuß und Fessel sind gepolstert. Der Schaft verbreitert sich nach oben hin und bietet Raum zum Befüllen mit Präsenten in der Nikolaus- und Weihnachtszeit. Die beiden Grundelemente des Stiefels wurden linksseitig vernäht und gestülpt. Am oberen Schaft habe ich jeweils ein farblich passendes Band angenäht um den Stiefel dekorativ aufzuhängen und in Szene zu setzen.

Die Grundfarbe dieses Modells ist schwarz. Prägnantes Element ist der breite Streifen braunen Kunstfells, welcher sich um die Fessel des Stiefels schließt. Zudem ist der Stiefel durch die insgesamt 11 goldenen Glöckchen geprägt. Die Kombination dieser beiden Elemente lassen den Betrachter in den Moment einer Schlittenfahrt im Schnee eintauchen. Zum einen wird dies geschaffen durch den Pelz als Zeichen einer behaglichen Gemütlichkeit, zum anderen durch die Vorstellung des Klingens der Glöckchen während der Fahrt durch die winterliche Natur. Die geklebten Bänder in Lila symbolisieren die Verzierungen und Ornamente des Schlittens, die aufgenähten Pailletten in einem Braun-, Grün- und Goldton schaffen in ihrer astartigen Anordnung die Idee von nordischen Tannenwäldern.



Weitere Einsendungen:
Kalinka Christmas
Northern Star

2 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.