Best of Textilkunst 2018

Krabbeldecke Meer – Birgit S., Mühlheim-Kärlich

Krabbeldekcke MeerZu den verwendeten Techniken und Materialien:

Alle Krabbeldecken sind selbstverständlich eigene Entwürfe, Kreationen und selbstgenäht. Ich möchte jedem meiner Enkelkinder etwas Besonderes hinterlassen. So entstanden diese individuellen Krabbeldecken nach eigenen Vorstellungen zu einem eigenen Thema. Die Größe der Decken liegt zwischen 150 x 160 bis 185, somit groß genug um später als Tagesdecke verwendet werden zu können.

Als Material wurde fast ausschließlich Baumwollstoff verwendet. Die Rückseiten bestehen teileweise aus Fleece. Alle Decken haben ein dickes Volumenvlies, damit sie auch die Kälte eines Bodens genügend abhalten.

Die Techniken sind ein Gemisch aus Patchwork Inspirationen und Applikationen. Jede einzelne selbst entworfene Figur wurde zuerst auf doppelseitige Vlieseline aufgebügelt und anschließend mit Zickzackstich appliziert. Hinzu kommen noch Stickarbeiten wie Namen und die diversen Geburtsdaten Wie man auf den Fotos erkennen kann, wurde das Binding meistens aus dem Rückstoff gearbeitet. Auf der Rückseite wurden als Abschluss noch meine Daten eingestickt. So hat jedes Enkelkind eine absolute individuelle Arbeit als Erinnerung an seine Oma….

Zu meiner Person:
Ich nähe seit meiner Kindheit. Meiner ersten Erinnerung nach, habe ich als erstes meine Barbies benäht. Danach kamen relativ schnell Kleidungsstücke dazu. Später wurden selbstverständlich meine Kinder benäht und mittlerweile meine Enkel. Ich bin nun seit über 50 Jahren bei diesem Hobby und es wird mich hoffentlich bis zu meinem letzten Atemzug begleiten.


Weitere Einsendungen:
Krabbeldecke Eulen
Krabbeldecke Dinos

  Mag ich (Herz anklicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.