Best of Textilkunst 2018, Endrunde 2018

Hände – Marie K., Wien

Hände_3Hände

Die Angst vor sich selbst und die damit verbundene Handlungsunfähigkeit wurde für mich zum Thema.
Das auftragen meiner Hände auf ein Textil und das Zusammennähen der Stofffinger erzeugen die Geste, die die Arbeit bestimmt Die geformte Hand kann verbergen und schützen, aber sie wird auch zu einer Schale die schöpft und bewahrt. Das Material Leinen, wurde auf ein Bügelvlies gebügelt um den Stoff fester und steifer zu bekommen.

Das Maß der Arbeit hat 130x 157cm und entstand 2017.


Weitere Einsendungen:
Schweigt und wächst
Haarband

 

2 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.