Best of Textilkunst 2017

Winterquilt – Gabriele W., Eschweiler

Quilt (Copy)88 x 90 cm

Inspiration hierfür war ein Patchworkstoff  mit Winterlandschaft in der Mitte des Bildes. Meine Idee war die Farbstimmung des realen Bildes in eine abstakte Farbstimmung zu übertragen. Ich habe mir die passenden Stoffe dafür ausgewählt, in unregelmäßige Streifen geschnitten und dann an beiden Seiten des Mittelteiles angenäht.  Beim Himmel habe ich auch noch kleine Seidenchiffonstückchen aufgebügelt, die eine Verbindung der drei Teile bewirkt. Den Schnee im mittleren Paneel habe ich dann übersetzt in den verwendeten Spitzenstoff, der vom naturalistischen Bild in die abstrakte Form hinüber fließt. Die Blättermotive, die ich noch im mittleren und unteren Teil aufgesetzt habe, auch sehr streng grafisch, greifen das naturalistische Element wieder auf. Als Abschluss habe in der Mitte mit freiem Maschinenquilten die Naturelemente betont, während die äußeren beiden Ränder in strengen Linien gequiltet wurden.

 Weitere Einsendung(en):

Crazy Lady – Gabriele W., Eschweiler

Seidencrash – extravagant – Gabriele W., Eschweiler

Naturinspirationen auf einer Wolljacke – Gabriele W., Eschweiler

Quilt mit handgestickten Elementen – Gabriele W., Eschweiler

Filzbild mit Stickerei auf einem Keilrahmen „Jahreszeiten“ – Gabriele W., Eschweiler

 

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.