Best of Textilkunst 2017

Quilt mit handgestickten Elementen – Gabriele W., Eschweiler

stickquilt1 (Copy)73 x 81 cm

Ausgangsbasis für diesen Quilt war das Mittelstück aus orangefarbener Seide. In einem Onlinekurs für Sticken habe ich mich weitergebildet. Als Thema einer Lektion sollten wir uns mit dem Thema „hochgetürmt und kugelrund“ auseinandersetzen. Diese kreisrunden Elemente wurden vor dem Sticken auf verschiedene Weise unterfüttert, damit sie plastisch in den Raum hineingehen. Die kreisrunden Elemente waren für mich wie Blüten und daher habe ich den inneren Teil wieder als Blumeninspiration aufgefasst. Um einige kreisrunden Blüten habe ich auch grüne Wolle genäht, die diesen Eindruck noch unterstützen sollen. Um das Thema weiter auszugestalten,  habe ich noch Filzblätter aufgenäht und Stiele aufgestickt. Um diesem inneren Bild noch einen Rahmen zu geben, habe ich hier meine handgefärbten Baumwollstoffe angenäht und diese, sowie auch die Mitte mit einem freien Maschinenquiltdesign in Blättergestaltung ausgestaltet. Die Filzblätter fliegen auch über den Mittelteil hinaus, damit das innere Quadrat aufgelöst wird.

 Weitere Einsendung(en):

Crazy Lady – Gabriele W., Eschweiler

Seidencrash – extravagant – Gabriele W., Eschweiler

Naturinspirationen auf einer Wolljacke – Gabriele W., Eschweiler

Winterquilt – Gabriele W., Eschweiler

Filzbild mit Stickerei auf einem Keilrahmen „Jahreszeiten“ – Gabriele W., Eschweiler

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.