Best of Textilkunst 2017

Karibik – Davud S., Wien (U18)

KaribikMir wurde im Zeichenunterricht die Aufgabe gestellt ein Sportdress zu entwerfen.
Wie ich auf Farben und Muster kam: Ich überlegte mir zuerst, welche Farben mir für das Dress gefallen würden und bin zu dem Entschluss gekommen die Farben, welche mein Federpennal bietet zu verwenden.

Um doch eventuell noch hellere oder dunkle Farben anwenden zu können, entschloss ich mich für eine Buntstiftzeichnung. Farben wie grün und gelb sollen das Dress strahlend erscheinen lassen.

Ich habe viele geometrische Formen für das Stoffdesign verwendet um das Kleidungsstück abwechslungsreicher zu gestalten. Im oberen Drittel der Zeichnung befinden sich Blitze. Direkt darunter liegen Linien kreuz und quer. Die Hose besteht aus den Farben: blau, rot, grün, gelb und orange.


Blitze inspirieren mich sehr durch ihr grelles Licht.
Ich fände dieses Muster sehr schön als Stoffdesign für Baumwoll-oder Viskosestoffe. Aber auch auf Seide in anderen Farben müsste es nett aussehen.
Ich würde dem Stoff den Namen „Karibik“ geben.

7 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.