Best of innovative Kreationen 2017, Best of Textilkunst 2017

Bild „schwarz“ – Lydia S., Wien

IMG-20170212-WA0002 (Copy)Mein Name ist Lydia, 35 Jahre alt, Hobbykünstkerin und lebe in Wien, Österreich. Ich habe ein besonderes Faible für Reißverschlüsse entwickelt. Die Beschaffenheit und die lineare Form, die man verdrehen, kürzen, einrollen,… kann, fasziniert mich sehr. Aus diesen tollen Verschlüssen Flächen entstehen zu lassen, die einerseits geordnet, andererseits chaotisch und durcheinander sind, gibt meinen Bildern etwas Besonderes.

Das erste Bild: (schwarz)
Den Rahmen habe ich auf einem Flohmarkt gefunden und passte sehr gut zu der Länge der Reißverschlüsse (50 cm). Ich mag alte Rahmen sehr gerne und verknüpfe sie oft auch mit etwas Modernem. Nach einigem Ausprobieren entschied ich mich schnell, die Reißverschlüsse einfach zusammen zu nähen. Um dem Ganzen die daraus entstandene Ordnung zu nehmen, habe ich sie unterschiedlich geöffnet und die Ende verdreht und/oder verkreuzt. Für den Hintergrund habe ich einen dunkelblauen Jeansstoff genommen, der das harmonisch abrundet.

2 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.