Best of Textilkunst 2016

Oldies – Andrea K., Radebeul

K800_IMG_2255Oldies

Unsere heiß geliebten Lieblingsjeans hatten ausgedient und da die Stücke uns über eine lange Zeit begleitet hatten und mit vielen Erinnerungen behafteten waren habe ich sie zusammen mit zwei Herrenhemden zu einem Quilt und einem Kissen vernäht.

Wir freuen uns nun über das zweite Leben unserer Oldies als Wohnaccessoire, die Erinnerungen bleiben lebendig und nun sind es echte Kuschelstücke geworden.
Der Quilt und das Kissen wurden mit der Maschine genäht und anschließend mit der Hand gequiltet. Das Kissen wird seitlich mit Ösen geschlossen und in den Taschen ist genügend Platz für ein Buch, Taschentuch oder Schokolade.
Die Stücke sind einfach zu nähen, auch für Anfänger geeignet und umweltfreundlich.

Quilt : Größe ca. 1,30 x 2,00 m
Kissen : Größe ca. 40 x 60 cm
Eigenentwurf

7 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

2 Kommentare zu “Oldies – Andrea K., Radebeul

  1. Joachim Fichtner

    Sehr gute Idee, gute Farbzusammenstellung, würde ich mir sofort kaufen. Gibt es noch mehr davon -der Umwelt zuliebe?

  2. Antje Schmidt

    Das ist sehr gelungen, ein harmonisch aus einfachen Bausteinen zusammengestellter Quilt und ein echt raffiniertes Kissen. Super !! Und ich liebe Quilts und Zubehör aus echt „Used“-Stoffen, so wie diese Technik einst entstand. Also eine echte Chance auf ein zweites langes Leben für eigentlich ausgediente Stücke. Nichts was man in Kürze wieder „in die Tonne kickt“. Prima.

Kommentare sind geschlossen.