Best of Stricken & Häkeln 2018

Häkelponcho (Kurz) fairytale – märchenhaft – Miriam N., Marienheide

DSC03808Die Wolle zu diesem Poncho war ein Weihnachtsgeschenk meiner Schwiegermutter. Ich empfand die Farbkombination des Hauptverlaufsgarns von Anfang an als märchenhaft – wunderschön, traumhaft. 

Ich häkelte zunächst ein Dreieckstuch und verband es an einer Stelle, sodass ein Poncho entstand. Dann häkelte ich noch einen „Rand“, weil ich den Poncho insgesamt länger haben wollte. Er ist angenehm warm und genau das Richtige für kalte Wintertage, ob draußen in der Stadt, auf dem HundeSpaziergang im Wald, wenn ich gemütlich auf der Couch sitze oder auch auf meine Arbeit in der Suppenküche, die ich leite. Der Poncho ist vielseitig kombinierbar, mit Jeanshose oder Rock, zu Blusen in Beerenfarben, Grüntönen, Türkis oder blau. Ich liebe es, bunte Kleidungsstücke zu Häkeln und habe Freude an der Kombination verschiedener Farben. Mit meiner selbst kreierten Kleidung möchte ich meinen Mitmenschen ein Lächeln in ihr Gesicht bzw. Ins Herz zaubern. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Farben sich auf die Stimmung auswirken. Diesen Effekt nutze ich sowohl bei mir selbst als auch beim Betrachter meines Kleidungsstückes. 

Meine Kleidungsstücke, die ich häkle, sollen einzigartig sein, so wie ich. Mir ist es wichtig, dass sie nicht aussehen, wie „von der Stange“. Meiner Ansicht nach ist dieses Vorhaben auch mit diesem Wertvollen, einzigartigen Stück gelungen. 

Weitere Einsendungen:

Häkeljacke Good Vibration

Hearts of Spring – Frühlingsherzen

 

7 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.