Best of innovative Kreationen 2017, Best of Stricken & Häkeln 2017

Tischläufer – Brigitte S., Holzgerlingen

3_Ausschnitt (Copy)Mein Ziel war es, ein Kunstobjekt zu schaffen, das im Alltag einen praktischen Nutzen hat.

Die bunte Farbpallette meines Lieblingshäkelgarns Schachenmayr Catania fasziniert mich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue. Darum sollte mein Häkel-Tischläufer so richtig bunt werden und ich habe aus dem Vollen geschöpft und alle Farben verwendet, die in unserem Esszimmer vorkommen.

Daraus häkelte ich sehr viele Kreise in den unterschiedlichsten Farbstellungen in sechs verschiedenen Größen. Erst nach dem Häkeln plante ich die Anordnung der Kreise, indem ich sie auf einem Tapetenstück in der Größe des fertigen Läufers auslegte.

Als die Zusammensetzung stimmig war, nähte ich die Kreise auf der Rückseite über jeweils drei Maschen zusammen. So ist der Läufer sehr stabil und kann auch problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden, womit er der von mir gewünschten Alltagstauglichkeit gerecht wird.

Weitere Einsendung(en):

Upcycling-Utensilo – Brigitte S., Holzgerlingen

 Reste-Wandbild und Upcycling-Häkelväschen – Brigitte S., Holzgerlingen

3 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.