Best of Nähen & Schneidern 2018

Winterkleid – Caroline R., Wien

Winterkleid_Caroline Rötzsch_5Winterkleid „Glitter“
„Hello Winter – Es soll endlich schneien! Am liebsten in Gold und Glitzer!“ Unter diesem Arbeitstitel entstand Ende 2017 u. a. das Winterkleid „Glitter“ für meine drei Mädchen.

Entwurf/ Textilveredelung/ Fertigung:
Vom Entwurf und der Schnitterstellung über die Textilveredelung bis hin zur Fertigung mache ich alles in Eigenregie. Die Idee für den Schnitt entstand beim Zusammenbauen einer Matrjoschka. Diese „bauchigen Gewänder“ habe ich in das weite Kleid mit Platz für saisonal bedingtes Einkleiden in Zwiebeltechnik und Luft zum Toben übersetzt. Ein breiter Kragen aus RIB ermöglicht müheloses Überziehen. Der Schnitt, bestehend aus Vorder- und Rückenteil sowie Ärmeln, ist in Brust- und Taillenlinie stark ausgestellt. Versteckte Innentaschen befinden sich an den zur vorderen Mitte zulaufenden Seitennähten mit Platz für kalte Hände. Mit einem feinen Gürtel lässt sich das Winterkleid leicht in ein tailliertes Kleid verwandeln. Das Textildesign ist eine Abstraktion von Schneesternen, die herniederfallen und sich am Saum des Kleides zu einer glitzernden Schneedecke sammeln. Im Siebdruckverfahren ist dieses Motiv auf den Sweatstoff aufgebracht. Das Muster habe ich nach eigenen Skizzen am PC fertiggestellt und anschließend auf Folien gedruckt. In einer improvisierten Dunkelkammer wurde dieses Motiv auf das mit einer Fotoemulsion hergerichtete Sieb belichtet, anschließenden ausgewaschen und war zum Textildruck bereit.  Mit einer Rakel habe ich die Textilfarbe durch das Druckbild auf dem Sieb auf den Stoff „gezogen“. Nach der Trocknung sowie Hitzefixierung konnte der bedruckte Stoff zum Winterkleid weiterverarbeitet werden. Gefertigt ist das Kleid mit einer Pfaff Coverlock- Maschine und einer alten Haushaltsmaschine der Firma Veritas Zick-Zack.

Material/ Farbe:
Alle verwendeten Stoffe werden mit Blick auf ethisch und ökologisch vertretbare Produktionsbedingungen ausgesucht. Sie sollen kindgerecht, strapazierfähig, unbelastet, atmungsaktiv & bequem zu tragen sein. Zudem wird auf motorisch anspruchsvolle Verschlüsse verzichtet. So kann das Winterkleid kinderleicht angezogen werden und fördert zugleich das Selbstständig werden.
­­

Vorderteil: Sweatstoff: Taubenblau, 100% Bio- Baumwolle, GOTS, kbA mit goldenem Siebdruck mit Ökotex 100 – Farbe

Rückenteil/ Ärmel: Sweatstoff: Taubenblau, 100% Bio- Baumwolle, GOTS, kbARIB _

Kragen/Saum: Taubenblau, 95% Bio-Baumwolle, 5% Elathan, GOTS, kbA

Innentaschen: Taubenblau, Jersey aus 95% Bio- Baumwolle, 5% Elasthan, GOTS, kbA




Weitere Einsendungen:
ReDots
Rosa Punkt

2 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.