Best of Nähen & Schneidern 2018

Sommermantel „Tiefsee“– Josi G., Ingolstadt

sommermantel tiefsee 107Ich habe bereits sehr früh mit dem Nähen begonnen. Mein erstes Kostüm, es war ein „Sailor Moon“-Kostüm, habe ich aus alten Bettlaken und auch mit der Hand genäht.  Als meine Oma mir dann das Nähen mit der Nähmaschine beibrachte, habe ich mir mit 10 Jahren einen Wickelrock selbst genäht. Damals war es der Rock und heute sind es Jacken, welche mich faszinieren. Davon kann ich jede Menge in unterschiedlichen Stoffen und Formen haben. Bei diesem Sommermantel habe ich einen leichten Baumwollstoff mit Print und Lederimitat kombiniert. Durch die Zusammensetzung bekommt der Mantel Eleganz und Erhabenheit trotz verspieltem Druck. Der Schnitt des Mantels ist schlicht, so dass sich das Leder als Highlight vom Hauptstoff absetzt. Die einzelnen Schnittteile habe ich mit der Overlook Nähmaschine versäubert und mit der Computer-Nähmaschine zusammengenäht. Dadurch ist kein Futter notwendig und es sieht dennoch alles sauber aus. Das Lederimitat habe ich am Kragen und an den Armkugeln verwendet, wodurch der Mantel besonders im oberen Bereich sehr elegant wirkt. Schließen lässt sich der Mantel mit Hilfe eines Taillengürtels.

Weitere Einsendung(en):

Jacke „Vogelhochzeit

2 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.