Best of Nähen & Schneidern 2018

Rosenzauber – Astrid D., Alsdorf

image1(2) (Copy)Rosenzauber

Meine Schwiegermutter liebt Rosen, da es zu Weihnachten einen Gutschein (also etwas unpersönliches) als Geschenk gab, sie gern ein Kissen für ihren Sessel hätte, hab es ein extra für sie entworfenes Kissen, mit allem was sie liebt:

Rosen und als Erinnerung Handabdrücke ihre Enkelinnen

Den Bezug habe es aus einem Tischläufer genäht, da die Farbe genau zu ihrem Sessel passt.

Die Rosenblüte aus einer alten Satintragetasche, die ich eh nicht genutzt habe, da viel zu empfindlich.

Die Blätter und der Stängel sind aus Filz, wollte ich immer mal zum nähen ausprobieren und da ich kein anderes Grün mehr hatte, passte es so gut.

Beide Handabdrücke sind aus Stoffresten und per Hand mit Namen der Enkelinnen bestickt.

Habe die Rosenblüte und die Hände mit Vlieseline unterlegt, kommt so mehr zur Geltung…

Habe leider vor dem verschenken nur ein Foto gemacht.

Nähe jetzt seit ca. 2 Jahren fest, als Kind bei Oma angefangen, dann nie wieder… nutze aber wieder die alte Pfaff mit manuellem Fußteil meiner Oma… dass sind immer noch die tollsten Maschinen

Weitere Einsendung(en):

Kleiderliebe

  Mag ich (Herz anklicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.