Best of Nähen & Schneidern 2018

Retro-Kleid mal anders – Sonja W., Schöneiche

Retro-Kleid_01 (Copy)Bereits als Kind durfte ich mich an der Nähmaschine meiner Mutter versuchen. Aber erst viele Jahre später, nach der Geburt meines zweiten Kindes sollte mich das Nähfieber packen. Erst waren es Faschingskostüme für die Kinder, dann folgten diverse Taschen sowie Accessoires und mittlerweile nähe ich hauptsächlich Lieblingsteile für meine Kinder und gelegentlich für mich.

Besonders spannend finde ich es, klassische Schnitte oder Retro-Modelle abzuwandeln und neu zu interpretieren. Dabei verwende ich besonders gerne ungewöhnliche Stoffe (gerne auch vom Flohmarkt), nutze abgelegte Kleidungsstücke oder erfülle einfach die Träume kleiner Mädchen und Jungs.

Letztes Jahr waren wir zu einer Hochzeit mit dem Motto „1950“ eingeladen. Zu diesem Anlass entstand ein Retro-Kleid für mich, das nach dem burda style-Schnittmuster „Retro-Kleid 7308“ gearbeitet wurde. Zuvor hatte ich mich bereits in einen auffälligen Deko-Stoff aus einem bekannten schwedischen Einrichtungshaus verguckt, den ich dann auch für das Kleid verwendet habe. Das farbenfrohe Muster verleiht dem Retro-Modell meiner Meinung nach eine ganz andere Wirkung, zwar klassisch, aber auch ungewöhnlich.

Beim Kleid habe ich den Rock etwas verlängert. Der rückwärtige Nahtreißer war knifflig, da ich bereits beim Zuschnitt des Stoffs auf den Rapport achten musste, um das Muster nicht zu unterbrechen.

Als Accessoire entstand noch einen Blumengürtel nach einem Pattydoo-Schnittmuster. Hierzu habe ich eine Baumwolltischdecke vom Flohmarkt in meiner Lieblingsfarbe rot verwendet. Die Farbe und die Stoffstruktur passten zufällig perfekt zum Stoff des Kleides.

Komplettiert wurde das Outfit durch den selbstgenähten schwarzen Tüll-Unterrock. Dieser war beim Nähen eine echte Herausforderung, mussten doch insgesamt fast 23 Meter Tüll vernäht werden. Ein wie sich herausstellte sehr störrisches Material. Aber meine Janome-Nähmaschine hat mich nicht im Stich gelassen und so konnte ich im kompletten Retro-Look auf der Hochzeit die Nacht durchtanzen. Tellerröcke wollen schließlich fliegen!

Weitere Einsendungen:

Drachen-Hemd

Elsa & Anna entdecken den Sommer

 

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.