Best of Nähen & Schneidern 2018

Memes – Andrea H., Lauenau

davSehr geehrtes Team von Dortex Textilien,

hiermit bewerbe ich mich in der Kategorie „Best of Nähen und Schneidern 2018“ mit meinen selbstentworfenen Kuschelmonster-Kissen, den Meme´s.

Die Kissen sind aus einer Idee meines Sohnes heraus entstanden. Er hatte früher Angst im Dunkeln und brauchte einen Aufpasser. Daraus ist das erste Meme entstanden, mit dem er Nacht für Nacht gekuschelt hat und das ihn sehr beruhigt hat. Irgendwann beantragte er ein zweites Meme, weil das erste so alleine sei und dann folgte der Rest der Familie. Inzwischen habe ich viele verschiedene Varianten genäht zu diversen Themen, z.B. gibt es ein Football-Meme oder einen Vampir mit Flügeln und Umhang.

Die Meme´s bekamen Namen, speziell zum Thema und zum Besitzer passend ausgesucht. (z.B. gibt es ein Meme Bea. Bea kommt von Beate und bedeutet „die Glückliche“, die Besitzerin des Meme´s hatte eine schwere Zeit und Bea sollte sie auf andere Gedanken bringen. Und was hilft da besser als eine gute Portion Glück!)

Jedes Meme hat auch ein kleines Icon auf seiner Brust, das ebenfalls zum Thema oder zum Besitzer paßt. Das erste Meme hat z.B. eine Sonne als Icon, da es ja im Dunkeln Wache halten soll.

Außerdem habe ich zu jedem Meme eine kleine Phantasie-Geschichte geschrieben, wie es geboren wurde. 🙂

Die Meme´s sollen trösten, beschützen, aufpassen, kuscheln können oder auch einfach nur cool aussehen. Ich habe sogar schon einige Meme´s für Erwachsene genäht. 🙂

Ich nähe die Kissen aus hauptsächlich aus Fleece, Frottee oder ähnlichem Material. Icons werden gestickt oder appliziert. Füße, Schwänze und Namen werden ebenfalls aus Fleece u.a. appliziert. Für die Icons nutze ich gelegentlich auch Stoffreste aus Baumwolle.

Das Schnittmuster ist selbst entworfen, alle Meme´s haben eine breite Sanduhrform, Hörner, Schwänze, Füße, ein Gesicht mit spitzen Zähnen und einem breiten, schiefen Mund, außerdem das Icon.

Inzwischen gibt es sie in 2 Größen, in ca 30cm und in ca20cm.

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.