Best of Nähen & Schneidern 2018

Hanabi – Alwy W., Duisburg

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIch komme ursprünglich aus der künstlerischen Ecke und kann gut mit Farbe und Pinsel umgehen. Da bietet es sich natürlich an, meine beiden liebsten Hobbys zu verknüpfen und Stoff zu bemalen und ganz eigene Unikate zu erschaffen. Hier ist es ein selbstgenähter Einsteckkragen aus Baumwollwebware (abgewandelt nach dem Schnittmuster Pulli Paula von Piexsu), dessen Kragen noch den Extrapfiff vertragen konnte.
So habe ich eins meiner liebsten Motive – scherenschnittartige Äste und Vögel kombiniert mit japanischen Kirschblüten – auf den Kragen gemalt, nachdem ich zwei Stunden daran getüftelt habe, wie die Hanabi am schönsten hinzutupfen seien. Die Stofffarben überstehen auch mehrere Wäschen problemlos und leuchten noch wie am ersten Tag.
Mit diesem Kragen habe ich mir meinen schönsten Schmuckersatz und ein absolutes Einzelstück gezaubert.

 Weitere Einsendungen:

Rotkäppchenmantel

Golden Era

3 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.