Best of Nähen & Schneidern 2016

Flocke – Denise K., Bünde

OLYMPUS DIGITAL CAMERAFlocke Inspiriert von der Winterlandschaft trägt dieses Kleid den Titel ‚Flocke‘, Schneeflocke eben. Es ging mir in diesem Kleid vor allem darum ein Stück zu entwickeln, inspiriert von meiner Umgebung, einer Winterlandschaft. Einfangen wollte ich dann gerne den Moment der einzelnen Flocken, der auf der Fingerspitze so schnell vergeht, dass man ihn kaum einfangen kann, zumindest nicht mit bloßem Auge. Das Wechselspiel zwischen flüssig und fest, zwischen Schnee und Wasser, zwischen Flocke und Tropfen, Glanz und nicht Glanz galt es also einzufangen, in einem einzigen Stück.

Als Maßgebliche Farbgebung entschied ich mich gegen weiß, die Nuance die Schnee wahrscheinlich am treffendsten beschreibt, und für ein helles blau im Zusammenspiel mit dunklen und Silber, gar glitzernden Tönen. Grund dessen war der Einfluss der Umgebung, der den Schnee in einer städtischen Landschaft eher als dreckig, glanzlos, teils tauend und matschig zeigte. Ich verwendete um die Vielschichtigkeit zu zeigen Satin als Stoff in zwei Farben. Der hellere Stoff wurde hauptsächlich von der Rückseite gezeigt, da die wesentliche Inspiration Verbraucht aussah, lediglich ein wenig des Glanzes, der Unberührtheit war noch erkennbar, an versteckten Stellen, weshalb der Stoff von seiner schönen, echten Seite versteckt unter den Armen erkennbar ist. Um den Glanz des Schnees zusätzlich zu Unterstützen wurde mit Silber, glitzernden Borten gearbeitet. Im ganzen Stellt es also ein Kleid inspiriert von einer städtischen Schneelandschaft dar.


Weitere Einsendungen „Best of Nähen & Schneidern“: Schößchen


5 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.