Best of Kostümdesign 2018

2. Kostümidee – Jessica S.-P., Stuttgart

SD63-0190 (Copy)Diesmal mit Bodypainting und Riesenfederkopfputz, Das Kostüm habe ich allerdings verkauft.

DIE MAGISCHE KUNST DER NÄHERIN

So wie bei der Jagd, der Domäne der Männer, praktisches Handeln nicht von symbolischem zu trennen war, so verschmolzen Arbeit und Ritus auch in der Kunst der Frauen, der Handarbeit. Jeder Stamm besaß seine eigenen Muster, die ihren Ursprung oft in Mythen hatten. Kleidung – so lebenswichtig ihre wärmenden Eigenschaften auch waren – hatte einen über die Gebrauchstüchtigkeit hinausgehenden Wert. Bestimmte Motive und Materialien dienten dazu, ein festes Band zwischen den Menschen zu schmieden, aber auch zwischen den Menschen und ihrer Umwelt sowie zwischen den Menschen und den Geistern ihrer Beutetiere.

JEDER STICH EIN GEBET
Ich fertige auf Wunsch individualisierte Unikate an. Eine große Auswahl an Stoffen und Materialien sowie fertiger Modelle können besichtigt werden.

MAGIC TREASURES
Spirituelles Kunsthandwerk der Besonderen Art:
Meine „Magic Treasures“ sind keine herkömmlichen Handarbeiten, sondern gehen tiefer: Ich nehme die Materialien in die Hand und spüre ihre Energie. Sie sagt mir, was daraus entstehen soll und beeinflusst alle meine Kreationen. Dann füge ich meine Heil-Energie hinzu und meditiere beim Handarbeiten, schicke gute Gedanken und Gebete in meine Werke. So können sie trösten, heilen und Kraft spenden. Alle Unikate sind hochenergetisiert und werden ausschliesslich von mir gefertigt.

Weitere Einsendungen:

1. Kostümidee

3. Kostümidee

11 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.