Best of Kostümdesign 2017

Lavendelfarbenes Kleid – Branka K., München

Bildschirmfoto 2017-02-12 um 16.54.49 (Copy)Als Teenager habe ich viel gehäkelt, und dann viele Jahre nicht. Vor ca 1 Jahr bekam ich von einer Freundin ein paar Knäule Wolle, und diese hat mich sozusagen ganz schön eingewickelt. es begeistert mich aus einem Wollfaden ein ganzes Kleidungsstück entstehen zu lassen. Mit Vorliebe erarbeite ich mir komplexe Òutfits` also sozusagen fast von Kopf bis Fuß. Inspiriert bin ich in der Regel von meinen eigenen Kleiderwünschen, und wenn ich ein Teil, wie jetzt einen Rock zB gemacht habe , kommen mir während des Handwerkens die Ideen zu ergänzenden Teilen, wie Oberteil / Mütze und mehr. Ich arbeite gerne Figurbetont, verspielt, etwas romantisch/nostalgisch und Märchenhaft. Andere Inspirationsquellen sind für mich die Natur, Blumen und das stöbern auf Flohmärkten.Oft habe ich ein Teil angefangen, und dann finde ich in der Regel weitere passende Materialien auf auf all meinen Stöber Gängen.

Das tolle beim Häkeln und stricken, ich kann es fast überall hin mitnehmen, uns so die Zeit , wenn ich wo rumsitze oder U Bahn fahre produktiv nutzen. Der Höhepunkt für mich ist es dann das fertige Modell in Szene zu setzen und selber zu fotografieren. Oft habe ich ein Foto schon in meiner Vorstellung, und mache dann das Kleidungsstück dazu. Dieses Lavendel farbene Stoff Kleid repräsentiert meine Sehnsucht nach Lavendel Feldern , und mit so einem Kleid möchte ich dort gerne einmal Zeit haben, zum neu tanken, inspirieren und fotografieren, und die Blütenelfen begrüßen.

Weitere Einsendungen:

Rock / Top mit langen Ärmeln / Gürtel / Poncho und Mütze – Branka K., München

Blumenkleid – Branka K., München

Poncho/ Mantelkleid – Branka K., München

Kostüm mit Leder – Branka K., München

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.