Best of innovative Kreationen 2018

Babydecke – Jenny B., Holdorf

D3 (Copy)Ich bewerbe mich mit dem Geburtstagsoutfit meines jüngsten Sohnes. 

Ich bin Mama von sechs Jungs und habe eigentlich viel zu wenig Zeit zum Nähen. Meistens nur nachts, das Los der Mütter. 

Schon als Kind fing ich an zu Nähen, Häkeln, Stricken etc. Durfte aber leider keine Ausbildung in dem Bereich Schneidern machen. Das haben mir meine Eltern konsequent untersagt.

Die „Sucht“ ließ mich aber nie ganz los und so habe ich mir autodidaktisch mein Wissen beigebracht. 

Ich gebe ehrenamtlich Nähkurse in unserer Gemeinde für Migrantinnen und Flüchtlinge. Dieses Projekt wird sehr gut angenommen und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde haben wir mittlerweile ein eigenes kleines Nähcaffee als Treffpunkt für Frauen und Kinder, egal welcher Nationalität oder Glaubensrichtung. 

Ich liebe es zu sehen wie Nähen verbindet, über Sprachbarrieren oder gesellschaftlichen Stand hinweg.

Hier ist mein drittes und letzes eingereichtes Werk. Es ist eine Häkeldecke, gehäkelt komplett aus Resten, nicht ein einziges Wollknäuel habe ich gekauft. Die Krabbeldecke ist für meine kleinsten Söhne. Sie ist zum kuscheln, zudecken, schlafen, mitschleppen oder als Fotohintergrund gedacht.


Gehäkelt habe ich Granny Square Quadrate, die sind so schön leicht zu fertigen und man kann die Wolle und Nadel überall mit hinnehmen. Sei es beim Arzt im Wartezimmer oder im Urlaub wenn der Gatte verbietet die Nähmaschine mitzunehmen.

Vor einiger Zeit habe ich behinderten Damen im Rahmen eines Projektes Häkeln beigebracht. Und da hat eine Teilnehmerin eine riesige Decke im Granny Square Style  gehäkelt, ich glaube die war 2m x 2m. Eine wahnsinnig tolle Arbeit und ich dachte mir: Das kannst du auch 😉

​So entstand die Idee zu dieser Babydecke, zwar nicht so groß aber mehr Wollreste hatte ich nicht. Die Quadrate sind alle einzeln von Hand aneinander genäht. Die Umrandung sind feste Maschen, die letzte Abschlussreihe einmal rundherum Krebsmaschen.​

Weitere Einsendungen

Federwiege

Geburtstagsoutfit 1

 

  Mag ich (Herz anklicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.