Best of innovative Kreationen 2017, Best of Stricken & Häkeln 2017

Tuch Anettes Katzentraum – Brigitte S., Verl

Foto 29.01.17, 11 18 12 (Copy)Ich bin 48 Jahre alt, liebe es zu Handarbeiten und probiere gern und viel herum. Ich habe seit zwei Jahren einen nervlich anstrengenden Job im Inkassobereich und muss Schuldner mit ihren Ausständen konfrontieren. Da ist es ein wunderbarer Ausgleich mit Handarbeiten was Positives zu fabrizieren.

Ich handarbeite schon seit meiner Jugendzeit, aber erst die letzten fünf Jahre sind meine Arbeiten soweit um sie als Design zu bezeichnen.

Seit drei Jahren hab ich das Upcyclen entdeckt. Und bin über ein YouTubes Video gestolpert, in dem Dosenlaschen zu Taschen 💼 verarbeitet wurden. Ich hab es dann auch probiert und mittlerweile sind schon sechs Taschen entstanden.

Tuch  „Anettes Katzentraum“

Dieses Tuch war ein Auftrag, welches mich wochenlang beschäftigt hat.

Meine Freundin wünschte sich ein Tuch mit Katzenmotiv.

Habe dafür das Internet durchforstet und nichts Passendes gefunden.

Also selber gefuchtelt, geflucht, geribbelt und wieder von vorn begonnen, weil die Proportionen nicht passen wollten.

Irgendwann funktionierte es und entstanden ist dieses Tuch.

Ich habe dafür sogar meine erste Anleitung geschrieben.

Das Garn ist ein gefachtes Seidengarn einer kleinen Onlineanbieterin. Ca. 800 Meter Lauflänge

Das Tuch ist riesengroß geworden hat eine Spannweite über 1,80 Meter

weitere Einsendung(en):

Abendtäschchen Night Puls – Brigitte S., Verl

Handtasche Coco – Brigitte S., Verl

3 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.