Best of innovative Kreationen 2017

Topflappen Wohnwagen – Silvia K., Cochem

DOC150217-15022017093857-5 (Copy)Vor 40 Jahren hat mir meine Oma das Häkeln beigebracht und kann nicht davon lassen. Mit Topflappen fing alles an. Nur waren sie mir für die Küche zu langweilig und immer die blöden Pudelmützen als Eierwärmer auch.
In schlechten Zeiten und langen Wintermonaten habe ich mir Kleidungsstücke entworfen und die Wolle im Fachgeschäft immer nach und nach gekauft. Als Material für die Topflappen nehme ich Wolle von Fa. LANA GROSSA, „Star“ mit der Häkelnadel Nr. 4. Nach der „Lederhose“ wurde natürlich noch ein „Dirndl“ und ein „Bierglas“ entworfen. Ich wohne in der Nähe von einem Campingplatz mit Holländern. So entstand der Wohnwagen mit orangenem Gardinen. Das Nähen habe ich in den Jahren auch gelernt und so wurde der Singer-Topflappen gehäkelt. Die Weste wurde mit der Wolle von Fa. schoeller+stahl „Limone“ und der Häkelnadel Nr.3 gehäkelt. 51 Quadrate haben ich nach ca. 7 Monaten zusammengenäht.
Jetzt ist Ostern vor der Tür und mir fielen die verrücktesten Eierwärmer ein. Nach Weihnachten fing ich zu häkeln an mit schoeller+stahl „Limone“ und Häkelnadel Nr. 3.
Der Pink Hut von der Queen Mum, der Harley-Helm für meinen Mann, der Bienenkorb für den Imker und der Smiley für alle Traurige am Frühstückstisch. Auch der Sektglashalter darf für uns Frauen nicht fehlen! Ich hab ihn mit der Wolle schoeller+stahl, Record 210-color mit Häkelnadel Nr.4 angefertigt.

Topflappen Wohnwagen

Wolle: LANA GROSSA, „Star“ 50 gr. mit Häkelnadel Nr.4.
Muster zuerst auf kariertem Papier gezeichnet und gehäkelt. Mit 1nem schw. Knopf als Rad und Kochlöffel durch die „Gardinen“ gezogen. Einfache Luftma, fe Ma, Kettma.

Weitere Einsendungen:

Sektglashalter – Silvia K., Cochem

Topflappen Singer – Silvia K., Cochem

Lederhose – Silvia K., Cochem

Eierwärmer – Silvia K., Cochem

Weste – Silvia K., Cochem

 

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.