Best of innovative Kreationen 2017

Tasche für Kotbeutel als gefilzter Hund – Dagmar C., Berlin

Exif_JPEG_PICTUREDraChe – kreativ verfilzt

Dagmar Regina Cheung

Entstehungsgeschichte:

Inspiration:

Meine Tochter, eine Hundebesitzerin, hatte in jeder Jacken- und Handtasche Tüten. Sie bat mich um ein gefilztes Täschchen, in die sie die Kotbeutel zum Gassigehen packen konnte. Möglichst gleich eine ganze Rolle. Also filzte ich eine Hülle für die Rolle mit langer Schnur, damit man sie an die Hundeleine binden konnte.Damit nicht zufrieden, entstand aus der nächsten Hülle eine kleine Maus, in die man die Kotbeutelrolle schieben konnte.

Da aber eine Maus nichts mit Hunden zu tun hat, kam mir der Gedanke einen Hund zu filzen, aus dem man die einzelnen Tüten von der Rolle ziehen konnte.

Umsetzung:

Die Idee war da, aber die Umsetzung gestaltete sich schwierig. Der Kopf sollte gefüllt sein, aber der Körper eine Hohlform. Bei der Verbindung der beiden Teile, rutsche mir der Kopf immer weg, so dass der Hund einen langen Hals bekam. Die Beine lagen oft zu dicht nebeneinander, wenn ich die Schablone entfernte.  Der Kotbeutelspender sollte schließlich auch robust und alltagstauglich sein, deshalb kam Trockenfilzen nicht in Frage.

Schließlich kam ich auf die Idee, den gesamten Hund über eine Schablone zu filzen und den Kopf im Nachhinein auszustopfen.

Über zwei Monate experimentierte ich, bis die Schablone passte und ich ein einigermaßen ansehnliches Exemplar in den Händen hielt.

Nun musste noch das Gesicht mit einer Filznadel gestochen werden. Am Anfang nur die Nase und die Augen, heute kommen noch längere Haare und die Besonderheiten des Hundes dazu. (Bei dem hier eingereichten Exemplar, die Schnauze und die Irokesenhaare auf dem Kopf.)

Und dann kamen die ersten Anfragen, ob ich nicht einen Hund filzen könnte, der so schwarz ist wie der eigene. Dann einer mit kurzen Beinen, einer mit Kringelschwanz, einer mit spitzen Ohren usw. Die ersten Verkäufe über das Internet begannen und die Forderungen der Kunden  wurden immer größer.

Heute filze ich die kleinen Kotbeutelspender nach dem Foto des Hundes.

Der für diesen Award gefilzte Kotbeutelspender ist „Aspar“, der Ideengeber meiner Tochter, mit dem alles begann.

Material:

Ich verwende nur 100% Merinowolle, die nach dem Ökotex-Standard 100 behandelt und eingefärbt wurde und die ich über den Internet Versandhandel beziehe.

Bei wenigen Hunden mit seltener Färbung nadele ich bei der Fertigstellung noch Alpakawolle vom Nieplitzhof bei Berlin ein, um dem Original sehr nahe zu kommen.

Hunde mit schwarzen Köpfen bekommen Augen aus Hämatitperlen, da sie besonders schön glänzen und man aus Wolle genadelte Augen kaum sehen kann.

Eine kleine gehäkelte Baumwollleine rundet das Bild des Hundes ab. Sie kann dann gleich an die „richtige“ Hundeleine gebunden werden.

44 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

38 Kommentare zu “Tasche für Kotbeutel als gefilzter Hund – Dagmar C., Berlin

  1. Hahn, Waltraud

    Sehr geehrte Frau Cheung,

    nach langem Suchen bin ich endlich zu Ihrer Seite vorgedrungen. Auch ich habe Ihren „tollen Hiz“ „Guten Morgen“ gesehen und bin fasziniert.
    Ich muss unbedingt so ein Täschen für meine Schwester zum Geburtstag haben, sie liebt ihr Hündchen abgöttisch. Es wäre sicher das tollste Geburtstagsgeschenk.
    Bitte bitte zeigen Sie mir den Weg, wie ich Sie konsultieren könnte.

    Ganz liebe Grüsse
    Waltraud Hahn

    Antworten
  2. Annette Tillner

    Liebe Frau Cheng,
    die Filzhunde sehen herzallerliebst aus und ich möchte sehr gerne einen für meine Tochter in Auftrag geben. Wir haben einen suessen Langhaar CH.

    Bitte melden Sie sich bei mir. Vielen Dank.

    Antworten
  3. marina mennecke

    Guten Tag
    Ich habe Ihre tolle Idee im Fernsehen gesehen und möchte unbedingt ein solches Täschchen haben für meine kleine Malteserin Bella haben. Ich finde das eine so schöne Idee. Wie kann ich das bestellen ?
    Marina

    Antworten
  4. bjl.rebstock@gmx.de

    Hallo Frau Cheung , ich habe ihren Bericht im Fernsehen gesehen und finde das eine tolle Idee. Wir sind Besitzer eines 9 Wochen alten Hunde Babys . Gerne würde ich bei Ihnen einen dieser hübschen Hunde bestellen. Wenn Sie sich bitte mit mir in Verbindung setzen würden. Liebe Grüße Birgit Kastner

    Antworten
  5. Sybille Nielsen

    Ich finde die Idee toll
    Auch ich hätte gerne so einen Spender
    Bitte sagen Sie Bescheid was sie dazu brauchen
    Auch ich habe in jeder Tasche diese Tüten verteilt ??

    Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung
    Danke

    Antworten
  6. Sabrina

    Hallo Fr. Cheung.

    Ich finde es eine großartige Idee und möchte ebenfalls einen solchen Filzhund bestellen.
    Bitte setzen sie sich mit mir Verbindung zwecks der Bestellung.
    Vielen Dank.

    Antworten
  7. Sarah Barth

    Hallo,
    Ich hätte auch große Interesse an so einen kleinen Filz Hund ! Wäre nett wenn sie sich bei mir melden würden !
    Herzliche Grüße

    Antworten
  8. Eva Karaoglan

    Guten Tag, wie Sie sich sicher denken können, möchte ich auch so einen tollen Beutelhalter. Es wäre ein super Geschenk für meine Tochter !
    Alles Gute !
    MfG Eva

    Antworten
  9. Lisa Schouren

    Soooooooooo eine tolle Idee.
    Und ich mag auch direkt 1-2 haben.
    Gerne können Sie sich bei mir melden.

    Ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg damit!

    Antworten
  10. Jessika

    Hallo! Was eine tolle Idee. ? Ich hätte auch gerne so eine schöne Kotbeutelaulfbewahrungstasche! Kann man die käuflich erwerben? Würde mich über eine Antwort sehr freuen! Machen Sie weiter so! Daumen hoch.
    Glg Jessika

    Antworten
  11. Natascha Streckert

    Hallo Frau Dagmar Cheung,
    Ich hätte gern einen solch gefilzten Hund, für meine FReundin zum Geburtstag.
    Eine tolle Idee.?
    Bitte schreiben Sie mir doch, wo und wie ich den Hund bestellen kann.
    Viele Grüße FRau Streckert

    Antworten
  12. Annemarie Carr

    Hallöle,

    Auch ich hätte gerne einen Hundekotbeutel von meinem kleinen Liebling. Würden Sie sich bitte mit mir in Verbindung setzen.

    Antworten
  13. Ines

    Hallo Frau Cheung, was für eine tolle Idee.?
    Ich hätte gern einen solch gefilzten Hund.
    Wie schön, dass diese alte Kunst erhalten bleibt.
    Bitte schreiben Sie mir doch, wo ich den Hund bestellen kann.
    Herzlichst, Ines

    Antworten
  14. Diana

    Hallo, ich hab es heute bei Punkt 12 gesehen. Finde die Idee total klasse. Wo und wie kann man die Taschen bestellen? Macht weiter so. Liebe Grüße

    Antworten
  15. Ramona

    Auch ich habe Sie eben im TV gesehen und finde die Idee super klasse!
    Wie kann ich einen (meinen) Hund bei Ihnen bestellen?

    Antworten
    1. Tanja

      Hallo!
      Ich habe ebenfalls den Beitrag im Fernsehen gesehen und möchte gern bei Ihnen bestellen.
      Wie und wo ist das möglich?
      Gruß Tanja

      Antworten
    1. Claudia Marschall

      Hallo Frau Cheung,
      ich würde gerne zweu Hundebeutel bei Ihnen bestellen.
      Mit freundlichen Grüßen
      C. Marschall

      Antworten
  16. Erika Schwarz

    Ich habe gerade die Präsentation des Beutelspenders im Fernsehen gesehen und bin begeistert. So einen Beutel möchte ich auch.

    Antworten
  17. A.Roeder

    Ich bin zwar keine Hundehalterin,habe diese niedlichen kleinen gefilzten Hunde schon in natura gesehen!
    Einfach toll diese Idee!!! Und dann auch noch „originalgetreu“ gefilzt,einfach Klasse!!!

    Antworten
  18. Angelika Longo

    Soooo niedlich und wirklich toll verarbeitet. Ein ideales Geschenk für Hundebesitzer. Ich habe schon einigen eine Riesenfreude damit gemacht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.