Best of innovative Kreationen 2017

Sattelschöner – Carolin B., Mannheim

Sattelschöner_4Räder-vorDie FUNktionalen Fahrradsattelschöner mit Statement Print sollen dazu motivieren, Rad zu fahren. Die Idee ist im Rahmen des 200-jährigen Fahrradjubiläums in Mannheim entstanden.

Die Sitzfäche ist aus upgecyceltem Segeltuch mit individuellen Detailnähten, das die Weltmeere gesehen hat, gearbeitet und mit hochwertigem Aufdruck versehen und dadurch besonders abriebfest. Durch sein originelles „Schwänzchen“ kann der schöne Sattelschoner an der Fahrradsattelstange fxiert werden, so dass Langfnger sich einen eigenen Sattelbezug kaufen (oder das Schwänzchen abschneiden) müssen. Außerdem kann an dem Schwänzchen auch die Zubehörtasche befestigt werden, so dass auf Radtouren kleine Gegenstände spritzwassergeschützt verstaut und mitgenommen werden können. Sollte der Sattelschutz einmal verschmutzt sein, kann er gewaschen und anschließend am Schwänzchen zum Trocknen aufgehängt werden.
Modebewusste können die Sattelhauben aber auch als Sonnenschutz oder Kopfedeckung verwenden. Besonders Glatz- oder aber auch Hitzköpfen können die Sattelschöner als Sonnenschutz dienen.

Auch die Verwendung als Obstschale bietet sich an. Die multiFUNktionalen Sattelschöner sind vielseitig einsetzbar und überzeugen durch ihre originellen Details sowie ihre robuste Verarbeitung.
Es gibt zwei verschiedene Sattelschönergrößen: Für die kleinen, sportlicheren Sattel das Modell „Armstrong“ und für größere Sitzfächen das Modell „Cruiser“. Das Obermaterial besteht aus upgecyceltem Segeltuch, abriebfestem Statement-Aufdruk und PVC. Die Innenseite ist mit synthetischem Vlies ausgekleidet.

 

Weitere Einsendungen:

Kissen-Näh-Kreationen – Carolin B., Mannheim

Running Act Kostüm – Carolin B., Mannheim

1 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

2 Kommentare zu “Sattelschöner – Carolin B., Mannheim

  1. Martin Krebes

    Da macht das Fahrradfahren noch mehr Spaß und das Fahrrad wird noch viel schöner dazu, dank Sattelschöner…ich brauche noch mehr davon!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.