Best of innovative Kreationen 2017

Patchwork 1 – Andrea W., Klagenfurt

IMG_1458 (Copy)Etwa vor 15 Jahren hab ich begonnen mit einer eigenen Patchwork Technik meine Ideen zu verwirklichen. Die Liebe zur Wolle und besonders die Vielfalt der Farben faszinieren und inspirieren mich immer wieder aufs Neue, wodurch immer unterschiedlichste Kreationen entstehen. Da ich jedes Projekt aus dem Kopf heraus fertige, mir dazu aber niemals etwas aufschreibe, werde ich versuchen meine Technik zu erklären.Prinzipiell verwende ich immer den Patchwork Stil und an Materialien Baumwolle für Sommerteile und hochwertige Wollgemische für Winterteile. Ich arbeite mit relativ wenigen komplizierten Mustern, kompensiere das aber mit der Farbauswahl. Zuerst wähle daher ich die Farben für die Musterteile und eine Grundfarbe aus. Nun fertige ich Einzelteile an wobei mit dem Rückenteil beginne. Bunte Häkelquadrate oder andere bunte Einzelteile sollten dabei nicht zu groß sein, um genügend Grundfarbe dazwischen zu verarbeiten. Anderenfalls wird das Design zu unruhig. Wenn ich mit einem Häkelquadrat beginne, kann ich nun beliebig nach allen Seiten weiterarbeiten. Es wird angestrickt oder gehäkelt. Einzelteile werden angefügt und immer wieder mit einer Reihe fester Maschen umhäkelt. Strickmaschen sind so auch leichter aufzunehmen. Sobald die gewünschte Länge und Breite erreicht ist, wird der gesamte Teil mit festen Maschen umhäkelt. Die Maschenanzahl rechts und links, oben und unten sollten ungefähr gleich sein. Vorderteile werden mit der gleichen Technik gearbeitet, nur muss man den Halsausschnitt berücksichtigen. Wenn Vorderteil und Hinterteil beendet sind, schließe ich die Schulternähte und häkle oder stricke den Ärmel direkt an, indem ich gleich viele Maschen aus dem Hinterteil und Vorderteil aufnehme, und gleichmäßig alle paar Reihen beidseitig so viele Maschen abnehme, dass eine schöne Schräge entsteht. Ärmel und Seitenteile werden nun verbunden. Abschließend werden über den gesamten Bund einige Reihen fester Maschen gehäkelt sowie aus dem Halsausschnitt Maschen aufgenommen und auch einige Reihen individuell gestrickt oder gehäkelt.

Alle meine Jacken, Mäntel, Pullis, Taschen und vieles mehr entstehen nach demselben Prinzip und mit der gleichen Technik.

Weitere Einsendung(en):

Patchwork 2 – Andrea W., Klagenfurt

2 gefällt das (ohne Wettbewerbsrelevanz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.